HOTLINE +49 (0) 851 96 60 90 60
SCHNELLER & GÜNSTIGER VERSAND
BMW & MINI VERTRAGSHÄNDLER
ÜBER 250.000 ZUFRIEDENE KUNDEN

Start-Stop-Automatik

Definition

Bei der Start-Stop-Automatik schaltet sich der Motor bei kurzzeitigem Fahrzeugstopp (zum Beispiel an einer roten Ampel) vorübergehend ab.

Wie funktioniert die Start-Stop-Automatik?

Es genügt, z.B. im Stau oder bei Stop-and-go-Bedingungen in den Leerlauf zu schalten und den Fuß von der Kupplung zu nehmen. Eine Anzeige ("Start-Stop") im Info Display signalisiert, dass die Funktion aktiv ist. Zur anschließenden Weiterfahrt brauchen Sie nur den Gang einzulegen. Der Motor startet unmittelbar nach Betätigung der Kupplung und Ihre Fahrt kann schnell und ohne Verzögerung fortgesetzt werden. Bei einem Automatikgetriebe startet der Motor unmittelbar nach dem Lösen der Fußbremse. Fahrkomfort und Fahrzeugsicherheit werden durch die Auto-Start-Stop-Funktion nicht beeinträchtigt.

Warum ist die Auto-Start-Stop-Funktion sinnvoll?

Effektiv Kraftstoff sparen lautet die Antwort: Die Auto-Start-Stop-Funktion schaltet den Motor automatisch ab, sobald er nicht gebraucht wird. Dadurch wird überflüssiger Kraftstoffverbrauch verhindert.
Das Prinzip dahinter ist kinderleicht: Ist der Motor aus, dann kann er auch keinen Kraftstoff verbrauchen.

Wann funktioniert die Start-Stop-Automatik im BMW nicht?

Die Gründe dafür können sehr unterschiedlich sein. Die Funktion wird leider nicht ausgeführt, wenn

  • der Motor noch nicht die optimale Betriebstemperatur erreicht hat.
  • sich das Innenraumklima nicht im gewünschten Bereich befindet.
  • die Batterieladung nicht ausreichend ist.
  • der Fahrer die Lenkung betätigt.

Bitte warten …

{{var product.name}} wurde in den Warenkorb gelegt.